Datenschutzerklärung

Die RO-RA Aviation Systems GmbH legt größten Wert auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden. Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf personenbezogene Informationen, die die RO-RA Aviation Systems GmbH über die RO-RA-Homepage von Nutzern dieser Websites bzw. durch telefonische oder schriftliche Bekanntgabe des Kunden erhält.

Persönliche Daten werden nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Zustimmung verwendet. Die Verwendung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz, dem Telekommunikationsgesetz (TKG 2003) und der DSGVO. Ohne Ihr Einverständnis übermitteln wir keine persönlichen Daten an Dritte.

Sie als Betroffener haben das Recht, Auskunft über ihre von der RO-RA Aviation Systems GmbH verarbeiteten personenbezogenen Daten einzuholen, die Daten berichtigen, löschen und an andere übertragen zu lassen, sowie die Verarbeitung zu beschränken oder ihr zu widersprechen. Diese Rechte können jederzeit unter datenschutz@ro-ra.com geltend gemacht werden.

Unsere Website setzt die Analysesoftware „Google Analytics“ ein, bei der auch sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Hierzu speichern wir folgende Datensätze:

  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Name der aufgerufenen Seite
  • Zeitpunkt des Abrufes
  • verwendeter Browser (inkl. Version)
  • verwendetes Betriebssystem
Wir verarbeiten diese Daten, um die Inhalte der Website an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen und die allgemeine Usability zu verbessern. Darüberhinausgehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig im Rahmen der Kontaktanfrage oder Bewerbung gemacht.
Sollten Sie mit der Nutzung von Cookies im genannten Umfang nicht einverstanden sein, können Sie diese Funktion jederzeit für Ihren Browser deaktivieren:

Bewerbungen und Recruiting

Die RO-RA Aviation Systems GmbH ist selbst abwickelnde Stelle im Recruiting und gibt Daten nur im Unternehmen an die dazu befugten Personen weiter. Das oben genannte Unternehmen nimmt in ihrer jeweiligen Rolle ihre Verantwortung im datenschutzrechtlichen Sinne wahr. Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinne ist bei allen Bewerbungen die RO-RA Aviation Systems GmbH. Wenn Sie uns im Rahmen des Bewerbungsprozesses personenbezogenen Daten mitteilen, werden diese zur Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung in folgenden Datenarten und Datenkategorien eingeteilt:
Anrede (Die Abfrage Ihrer Anrede ist für die richtige Ansprache in diverser Korrespondenz notwendig.)

  • Personendaten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Schulabschluss)
  • Kommunikationsdaten (Telefonnummer, Mobilnummer, E-Mail-Adresse)
  • Auskunftsangaben (von Dritten)
  • Daten über die Beurteilung und Bewertung im Bewerbungsverfahren
  • Daten zur Ausbildung (Schule, Berufsausbildung, Studium, etc.)
  • Daten zum bisherigen beruflichen Werdegang, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse
  • Angaben zu sonstigen Qualifikationen (z.B. Sprachfertigkeiten, PC-Kenntnisse, ehrenamtliche Tätigkeiten)
  • Bewerbungsfoto
  • Angaben zum Gehaltswunsch
  • Bewerbungshistorie


Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle bzw. für die von Ihnen angestrebte Stelle. Die Daten werden nicht ins Ausland übermittelt. Von Ihren personenbezogenen Daten erhalten nur Personen Kenntnis, die in den Bewerbungsprozess involviert sind. Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des eingangs erwähnten Kreises nicht weiter, es sei denn, Sie haben in eine Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung zu einer Datenweitergabe verpflichtet. Ferner möchten wir darauf hinweisen, dass Ihr Bewerberprofil in der Bewerberdatenbank gespeichert und durch eine integrierte Suchfunktion gefunden werden kann. Was verstehen wir unter personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Post-/E-Mail-Adresse und Telefon- bzw. Handynummer.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Welche Rechte haben Sie

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (Artikel 15 bis 22) haben Sie das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Berichtigung und Widerspruch. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige dieser Rechte genauer erläutern:

  • Ihr Recht auf Auskunft und Berichtigung Sie erhalten selbstverständlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert und verarbeitet werden. Sollten Ihre Daten nicht mehr zutreffend oder unvollständig sein, können Sie eine Berichtigung bzw. Ergänzung verlangen.
  • Ihr Recht auf Widerruf und auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
    Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und Ihr „Recht auf Vergessen“ ausüben. In diesem Fall sind wir verpflichtet, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu löschen und alle Empfänger, denen Ihre personenbezogenen Daten übermittelt wurden, von Ihrem Löschungsersuchen in Kenntnis zu setzen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf Grundlage der Einwilligung bis zum Einlangen des Widerrufs erfolgt, nicht berührt.
  • Ihr Recht auf Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch sowie Maßnahmen im Zusammenhang mit automatisierter Entscheidungsfindung
    Sie können weiters uns gegenüber Einschränkung der Verarbeitung oder Bereitstellung Ihrer Daten im Rahmen des Rechts auf Datenübertragbarkeit ausüben sowie Widerspruch dagegen (insbesondere im Direktmarketing) erheben. Zudem können Sie verschiedene Maßnahmen im Rahmen automatisierter Datenverarbeitungen verlangen (wie z. B. das Eingreifen einer Person oder Darlegung des eigenen Standpunktes).
Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei der Datenschutzbehörde eine Beschwerde zu erheben, wenn Sie sich in Ihren Rechten verletzt erachten. Die Kontaktdaten der österreichischen Datenschutzbehörde finden Sie hier: https://www.dsb.gv.at/kontakt.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert? Die Dauer der Speicherung Ihrer persönlichen Daten variiert und ist abhängig vom Zweck sowie der Verwendung der erhobenen Daten. Es gibt gesetzliche Bestimmungen, dass bestimmte Arten von Daten über einen gewissen Zeitraum aufbewahrt werden müssen. Ansonsten werden Daten nur so lange gespeichert, wie es für den Zweck notwendig ist, zu dem sie erhoben wurden.

Bitte beachten Sie, dass unter bestimmten Umständen eine Löschung nicht unmittelbar, sondern erst zeitverzögert, aufgrund rechtlicher Verpflichtungen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, erfolgen kann. Bspw. gilt eine Frist von 6 Monaten zur Geltendmachung von Ansprüchen nach §§ 15 Absatz 1 und 29 Gleichbehandlungsgesetz wegen Diskriminierung bei Bewerbungsverfahren.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?

Die RO-RA Aviation Systems GmbH trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausnahmslos mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket- Layer) verschlüsselt übertragen. Dies ist derzeit das gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet.

An wen können Sie sich wenden?

Nutzer werden gebeten, alle Anfragen zum Thema Aktualität, Richtigstellung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie alle Auskunftsbegehren bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten an folgende E-Mail-Adresse zu senden:
datenschutz@ro-ra.com
oder auf dem Postweg an:
RO-RA Aviation Systems GmbH
Gewerbepark 8
4861 Schörfling.
Die Nutzer müssen dabei Ihre Identität nachweisen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Da diese Hinweise der jeweils aktuellen Rechtslage unterliegen, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig entsprechend zu ändern und unserer Datenschutz-Policy anzupassen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen auf https://www.rora. com/datenschutz regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von der RO-RA Aviation Systems GmbH erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben.
Buy now